13. Februar 2018

Imke Toschka

Heilpraktikerin Imke Toschka

Heilpraktikerin

Heimische Ethnomedizin – Kräuter und Magie der Weisen Frauen – Heilsame Astrologie

Medium und Anerkannte Heilerin (DGH)

Yogalehrerin Indira

Tel.: 040 – 25 31 57 93

imke.toschka@naturheilzentrum-volksdorf.de

 


Heilwege von hier für Menschen von hier –  Rückverbindung mit den Wurzeln und der ureigenen Kraft

Schnell werden wir in anderen Kulturen fündig, wenn wir auf der Suche nach alternativen Heilwegen zur Schulmedizin sind. Traditionelle Heilmethoden aus anderen Kulturen sind im Trend und spezielle Heilmittel aus fernen Ländern können immer einfacher erworben werden. Doch wie steht es um unsere eigene Heilkultur und die Heilmittel, die auf unseren Böden wachsen?

Ich bin davon überzeugt, dass dort, wo Krankheit entsteht, auch die Medizin zu finden ist und ein stimmiger Weg zur Heilung gegeben ist. Wir haben eine eigene traditionelle Heilkultur, die aufgrund unserer Geschichte zu großen Teilen in Verdrängung geraten ist, aber passend zu unseren genetisch und kulturell geprägten Körpern, Gemütern und Naturellen ist. Die Heilmittel wachsen nicht selten direkt vor der eigenen Haustür.

Ausgebildet als Heilpraktikerin in Heimischer Ethnomedizin, Traditionellen Naturheilverfahren, der Weißen Magie und dem Kräuterwissen der Weisen Frauen unserer Kultur ist es mein Anliegen, Menschen wieder mehr mit ihren Wurzeln zu verbinden, diese zu stärken und sie in Krisen zu begleiten auf dem ganz der eigenen Natur entsprechenden Weg der Heilung. Wie bei jeder Pflanze, sind auch bei uns Menschen gesunde Wurzeln entscheidend für unser Wohlergehen und unsere Stabilität. Mit dieser Rückverbindung biete ich Ihnen harmonisierende Unterstützung für Körper, Geist und Seele sowohl bei physischen als auch psychischen und psychosomatischen Leiden an.

Wie es in unserer alten heimischen Heiltradition üblich war, ziehe ich zur Diagnostik und Heilmittelwahl die Astrologie mit zu Rate, unter anderem das Geburtshoroskop, die sogenannte Radix (=Wurzel). Nur wer eine Erkrankung auch astrologisch verstehe, sei in der Lage, sie angemessen zu kurieren, meinte einst der große Heiler Paracelsus.

Krankheit entsteht, wenn wir uns zu sehr von der eigenen Natur entfernt haben. Heilwerden beinhaltet Erkennen, Loslassen und Wandlung, um wieder zu unserer wahren Natur zu gelangen, meist geläutert auf einer höheren Stufe des Bewusstseins. Der sprichwörtliche aus der Asche aufsteigende Phönix stellt ein kraftvolles Symbol für diesen Prozess dar. Nicht selten verhelfen uns Erkrankungen zu Wachstum auf anderen Ebenen und zum Aufbruch zu neuen Horizonten. Die Anregung und Begleitung von solchen Phönix-Prozessen ist meine Aufgabe.

Gerne finde ich mit Ihnen Ihren ganz persönlichen Weg zur Aktivierung Ihrer inneren Heilungskräfte und unterstütze Sie dabei von mehreren Seiten, sowohl als Heilpraktikerin als auch als Geistheilerin, natürliches Medium und Yogalehrerin.

Informationen zu den Yogakursen, Channelings und dem Energetischen Heilen finden Sie auf meiner Homepage  www.yoga-engel-hamburg.de.

 

Logo Phönix

 

Treten Sie gerne mit mir in Kontakt